Kostenlos pdf Perry Rhodan Neo 211: Der Schreiende Stein – Noituisong.com

Perry Rhodan Neo 211: Der Schreiende Stein Fnfzig Jahre nachdem die Menschheit zu den Sternen aufgebrochen ist, haben Kolonisten die ersten Siedlungen auf dem Mond und Mars sowie auf mehreren Planeten auerhalb des Sonnensystems errichtet Der Weg ins Weltall war mhsam und abenteuerlich Aber geleitet von Perry Rhodan, haben die Menschen bislang jede Gefahr berstandenDoch im Jahrwerden sie mit einem Gegner konfrontiert, der nicht fassbar erscheint Das aggressive Dunkelleben bedroht die Solare Union, beeinflusst auf unheimliche Weise Einzelpersonen ebenso wie ganze WeltenUm das Dunkelleben zu entrtseln, wagt Rhodan eine Expedition auf die andere Seite der Milchstrae zum geheimnisvollen Compariat Dabei kommt es zu einem katastrophalen Unfall Die FANTASY strandet in einer unbekannten RaumregionIhre Besatzung durchlebt erschreckende Albtrume sind das die Vorboten einer Bedrohung Im Zentrum der unheilvollen Visionen steht DER SCHREIENDE STEIN


6 thoughts on “Perry Rhodan Neo 211: Der Schreiende Stein

  1. berob51 berob51 says:

    Ich h tte es wissen m ssen Nachdem die letzten beiden Folgen au ergew hnlich gut waren, folgte wie bei Perry Rhodan Neo anscheinend unvermeidlich, ein absolut unterirdischer Roman Ich habe selten solchen unausgegorenen Mist gelesen Die Dialoge h lzern, wie aus billigen Groschenromanen abgeschrieben, die Charaktere der Figuren Rhodan, Tekener die in vorherigen Romanen noch plastis


  2. Dr. Peter Meyer Dr. Peter Meyer says:

    F r sie war es so, als durchquerten sie zu Fu eine fremdartige Landschaft Dieser Vorgang war mit Schmerzen verbunden, das Durchwandern der Landschaft kostete sie mentale und k rperliche Kraft Anschlie end f hlten sie sich ausgelaugt und krank Perrypedia Eintrag zum Stichwort Schmerzteleporter.Die Handlung Das Raumschiff havariert Perry Rhodan und alle seine Mitreisenden geraten in


  3. Anton Anton says:

    Warum m ssen die Perry Rhodan neo Akteure Geschichten immer so leiden dieses Heft war wohl der Leiden GipfelSind denn die Autoren alle sogestrikt.Ich erinnere mich an die Andromeda Geschichten da hatte Perry nur Schmerzen und jetzt hier mit dieser Dunklen Geschichte,Hondro ist noch immer da,Ich mein spannung ist ja gut aber andauernd nur Horror


  4. Paladin Paladin says:

    Dieser Band ist sogar mir als Perry Rhodan Fan zu abgedreht Fand ihn nicht gut.


  5. Wolfgang Niederlehner Wolfgang Niederlehner says:

    Geht so.


  6. Thomas Hentze Thomas Hentze says:

    Prima Buch,wie erwartet


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *