kindle 8 Quadratmeter - Als Kind mit Gewalt aufgewachsen, als Erwachsener in einer Zelle mit Mördern - Autobiografie – Noituisong.com

8 Quadratmeter - Als Kind mit Gewalt aufgewachsen, als Erwachsener in einer Zelle mit Mördern - Autobiografie Ein Gef ngnis ist ein Ort, in dem die schlimmsten Albtr ume Wirklichkeit werden Mein erster Zellenmitbewohner hatte seinej hrige Tochter zerst ckelt und war ungemein stolz darauf Voll Inbrunst schilderte er mir die Details seiner grauenhaften Tat Ab diesem Moment f rchtete ich um mein Leben Schon meine Kindheit war von Gewalt gepr gt gewesen Jetzt sa ich direkt am Quell des Horrors Willkommen in der H lle auf Erden Arian Davin berichtet aus einem Alltag im Gef ngnis, bei dem er mehr von menschlichen Abgr nden erf hrt, als er je zu ahnen in der Lage war Als Kind wurde er brutal gequ lt, in R ckblenden erz hlt er von seiner ersch tternden Vergangenheit und den Weg in die Kriminalit t Schonungslos ehrlich erm glicht der Autor einen Einblick in ein Leben hinter deutschen Gittern


7 thoughts on “8 Quadratmeter - Als Kind mit Gewalt aufgewachsen, als Erwachsener in einer Zelle mit Mördern - Autobiografie

  1. Dominik S. Dominik S. says:

    Das Buch ist in einer furchtbar niederen Sprache geschrieben, ohne roten Faden Es gibt keine Kapitel es liest sich wirklich schwierig.Die Geschichte ist interessant aber leider beschwert der Autor sich die meiste Zeit ber seine Situation im Gef ngnis, dass dieses kein Hotel ist, sollte ja wohl klar sein.Zum Thema Richter Anw lte ko


  2. Wolf-Dieter Veigel Wolf-Dieter Veigel says:

    Das Buch strotzt geradezu vor Selbstmitleid An seiner Situation ist er selber schuld W hrend seiner Inhaftierung bestand sein Hauptaugenmerk darin, bestehende Regeln zu brechen, sich angepasst in einem gutenLicht dar zustelllen, sonst w re eine g nstige Prognose nicht m glich gewesen Gelernt hat er nach dem Lesen seines Buches nicht


  3. N.G N.G says:

    Ein wirklich sehr packende und sch n geschrieben Autobiografie, man kann durch die Schreib Erz hl weise des Autoren gut nachf hlen wie es der Person wirklich gingIch als jemand der eigentlich nicht gerne liest kann dieses Buch nur jeden am Herz legen, konnte es kaum aus der Hand lassen bis ich fertig war.


  4. Lilly Lilly says:

    Das Buch ist sehr spannend geschrieben und kann es nur weiterempfehlen Ich kann mir gut vorstellen, dass mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit die einzige negative Bewertung die hier abgegeben worden ist , von einem Beamten stammen muss Durch seine Schreibweise, best tigt er nur die Wahrheit, die der Autor versucht zu verdeutlichen.Ich se


  5. Heidelberger Heidelberger says:

    Wahnsinn Eine Geschichte die einfach nur einem zum nachdenken anregt.


  6. Aleksandar J. Aleksandar J. says:

    Sehr spannendes Buch.L sst sich sehr gut lesen, leider zu kurz.


  7. Dominic Rothfuchs Dominic Rothfuchs says:

    Ehrlich und sehr spannend geschrieben


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *