eBook Broad Peak - Traum und Albtraum: Auf den Spuren von Hermann Buhls letzter ExpeditionAutor Jochen Hemmleb – Noituisong.com

Vier sterreicher Hermann Buhl, Kurt Diemberger, Marcus Schmuck und Fritz Wintersteller schreiben amm hohen Broad Peak Alpingeschichte Ihnen gelingt die erste Besteigung eines Achttausenders ohne die Hilfe von Hochtr gernDoch drei Wochen nach seinem Triumph st rzt Hermann Buhl am benachbarten Siebentausender Chogolisa durch Wechtenbruch t dlich ab ImJahr nach der Erstbesteigung macht sich eine sterreichisch deutsche Expedition auf den Weg, den Spuren von Hermann Buhls letzter Expedition zu folgen Nach mehreren Versuchen stehen schlie lich drei der Teilnehmer auf dem Gipfel des Broad Peak Doch einer von ihnen kehrt nicht mehr zur ck Jochen Hemmleb verwebt die Geschichte der Erstbesteigungmit den dramatischen Ereignissen am Broad Peak im Sommerein fesselnder, offener und ehrlicher Bericht ber das Leben auf einer Achttausender Expedition, in dener Jahren und heute, ber die Bergsteiger, ihre Motivationen und Gedanken, ber Erfolg und ber den Tod eines Freundes Broad Peak - Traum und Albtraum: Auf den Spuren von Hermann Buhls letzter Expedition


About the Author: Jochen Hemmleb

Is a well known author, some of his books are a fascination for readers like in the Broad Peak Traum und Albtraum: Auf den Spuren von Hermann Buhls letzter Expedition book, this is one of the most wanted Jochen Hemmleb author readers around the world.



5 thoughts on “Broad Peak - Traum und Albtraum: Auf den Spuren von Hermann Buhls letzter Expedition

  1. Thueringer Thueringer says:

    Jochen Hemmleb Autor des mir vorliegenden Buches begibt sich auf die Spuren von Hermann Buhls letzter Expedition einem Traum, der zum Albtraum wird.Vorn und hinten im Buch befinden sich Karten, die die Route 1957 und die 2006 zeigen.Der Autor begibt sich nicht nur literarisch auf die damalige Route, sondern auch in der Realit t und zwar im Sommer 2006


  2. Peter Burk Peter Burk says:

    Jochen Hemmleb hat sich einmal mehr auf Spurensuche begeben Nach der erfolgreichen Suche nach den sterblichen berresten von George Mallory am Mount Everest, hat er zumindest den Geist der Erstbesteigung am Broad Peak von 1957 gefunden Und leider auch die schmerzhafte Erfahrung, einen Freund und Bergkameraden in den H hen des Karakorums zu verlieren, mache


  3. AlexD AlexD says:

    Broad Peak, ein Buch mehr ber eine Expedition, welche einen relativ einfachen 8000er auf seinem Normalweg besteigt Bergsteigerisch also nichts Neues bzw Aufregendes.Und trotzdem mu ich meinen Vorrednern recht geben, das Buch liest sich fl ssig und entwickelt auch einen sch nen Spannungsbogen Daf r mag evtl auch verantwortlich sein, da der Autor selbst nicht


  4. Rudolf Rudolf says:

    Seit ich mich vor etwa 20 Jahren ebenfalls an 8.000 er versucht habe ohne persnliche Gipfelerreichung , kann ich die blichen Expeditionsbcher nicht mehr lesen, denn ich finde sie alle so irreal und berzogen Bcher von Tichy, Diemberger und Buhl ausgenommen Diese Buch hat mich hingegen aussergewhnlich fasziniert und ich gratuliere dazu Das Aufzeigen und die Neuin


  5. Werner Blumenthal Werner Blumenthal says:

    Vorab, dieses Buch l sst einen nicht mehr los Selbst ohne die gro e Auswahl an au ergew hnlichen Aufnahmen des Broad Peak und der Region nimmt Jochen Hemmleb den Leser mit unheimlichem Einf hlungsverm gen wie einen unsichtbaren Beobachter mit auf eine spannende, letzten Endes aber bewegende, ja ersch tternde Reise Eine Reise in eine ferne abweisende Welt aus Schne


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *