[Kostenlos eBook] Immobilienbewertung im Bild: ImmoWertV praxisgerecht erläutert und grafisch umgesetztAutor Evelyn Hendreich – Noituisong.com

Immobilienbewertung im Bild: ImmoWertV praxisgerecht erläutert und grafisch umgesetzt Das Fachbuch bietet einen fundierten Einstieg in das Thema Wertermittlung bebauter und unbebauter Grundst cke Die Autoren erl utern die Grundlage zur Wertermittlung die Immobilienwertermittlungsverordnung ImmoWertV anschaulich in Wort und Bild Dabei wird die korrekte Anwendung der ImmoWertV leicht verst ndlich Anf ngliche H rden auf dem Weg in die Sachverst ndigent tigkeit k nnen so leichter berwunden werdenDie notwendigen Unterlagen zur Gutachtenerstattung werden aufgef hrt und ihre Bedeutung f r die Wertermittlung erl utert Ebenso werden Themen wie die Durchf hrung des Ortstermins und die Gliederung eines Gutachtens erl utertIm zweiten Teil werden die in der ImmoWertV normierten Verfahren Sachwert , Ertragswert und Vergleichswertverfahren ausf hrlich vorgestellt und deren praktische Anwendung gezeigt Mit einer Schritt f r Schritt Anleitung anhand nachvollziehbarer Szenarien und Rechenbeispiele wird die praktische Anwendung deutlichDas geplante Fachbuch unterst tzt so Architekten und weitere mit der Bewertung befasste Fachleute auf dem Weg zum Sachverst ndigen, aber auch bei der kompetenten Beratung des Bauherrn mit einem fundierten Einstieg in die Grundlagen und die Methodik der BewertungsverfahrenDie Vorteile erleichtert den fundierten Einstieg in das Thema Bewertung unbebauter und bebauter Grundst cke Architekten, die mit der Wertermittlung ein neues Gesch ftsfeld er ffnen wollen, erhalten eine gute Basis f r die Sachverst ndigenausbildung erleichtert die Plausibilit tspr fung vorhandener Gutachten und die Beratung des Bauherrn beim Grundst cks oder Immobilienerwerb Zeichnungen, Ablaufdiagramme und Tabellen visualisieren die komplexen Formulierungen des Verordnungstextes machen ihn so leichter verst ndlich Der Praxisteil gibt einen schnellen Einstieg in die Methodik und Anwendung der Wertermittlungsverfahren


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *