Realitätsschock: Zehn Lehren aus der Gegenwart Prime – Noituisong.com


Realitätsschock: Zehn Lehren aus der Gegenwart Haben Sie das Gef hl, die Welt sei aus den Fugen geraten Sie sind nicht allein die meisten Menschen haben in den letzten Jahren einen Realit tsschock erlitten Unser Bild der Welt hat sich oft als kollektive Illusion entpuppt Wer h tte damit gerechnet, dass Trump die Wahl gewinnt und die Briten f r den Brexit stimmen Dass Hunderttausende nach Europa fl chten und dabei Zehntausende sterben Dass so viele Demokratien nach rechts kippen Dass der Klimawandel so schnell sp rbar wird und ber Nacht eine weltweite Klima Jugendbewegung entsteht Sascha Lobo erkl rt in seinem neuen Buch, warum die Welt pl tzlich aus den Fugen geraten zu sein scheint In seiner gro en Analyse untersucht er, woher diese drastischen Ver nderungen kommen und was wir daraus lernen k nnen und m ssenWer Realit tsschock liest, wird verstehen, warum so viele fr here Selbstverst ndlichkeiten einfach verpufft sind wird erkennen, dass die meisten Krisen auf Globalisierung und Digitalisierung zur ckgehen wird f r die kommenden Br che und Ver nderungen besser gewappnet sein, in Politik und AlltagUnser Umgang mit dem Realit tsschock entscheidet dar ber, wie wir in den n chsten Jahrzehnten leben Dieses Buch zeigt, wie wir die Schockstarre berwinden, um wieder handlungsf hig zu werden und mit der anstrengenden Komplexit t der Welt besser zurechtzukommen



5 thoughts on “Realitätsschock: Zehn Lehren aus der Gegenwart

  1. Nina Nina says:

    In einem einzigen Buch so komplexe und v llig unterschiedliche Themen, wie Migration, Klima, China und k nstliche Intelligenz diskutieren zu wollen, geht mitunter leider ziemlich schief Manche Aussagen empfinde ich als wenig differenziert Die Aussagen zum Thema Integration von Aladin El Mafaalani Stichworte Anywheres und Somewheres empfinde ich als sehr viel berlegter, als die Thesen von Sascha Lobo, der in seinem Buch leider sehr viel schlech


  2. Anna Luise Jürgens Anna Luise Jürgens says:

    Ein Buch von einem Spiegel Kolumnisten, vom ZDF empfohlen Politischer Mainstream bis zur letzten Seite Jaja Wir schaffen das Wusste ich irgendwie schon vorher.


  3. Sam Sam says:

    Selten so eine undifferenzierte, nahezu lustlos geschriebene Suppe gelesen Prinzipiell wird alles als zu komplex umschrieben und Kurzfassung des Buches ist folgendes Bitte schalten sie ihr Hirn aus und warten sie auf die Anweisungen wie sie was zu bewerten haben durch ihre ffentlich rechtlichen Medieninstitutionen Die einzig wichtige Frage am Ende ist glaubt Lobo selber was er schreibt oder war der Inhalt g nzlich der Linie geschuldet die man in diese


  4. MacAllac MacAllac says:

    Sehr profunde Analyse mit ein wenig unerwartet soziologischem Tiefgang Kapitel Migration, Rechtsruck, Integration greifen ineinander und das gro e Gegenwartsthema auf Hab in den sp ten Achtzigern begeistert Becks Risikogesellschaft gelesen Lobo schafft vergleichbar stimmigen Ansatz heute.


  5. Kundenrezensionen Kundenrezensionen says:

    So k nnte der Untertitel des Werkes lauten.Als Leser f llt einem schon beim Ver ffentlichungsdatum Ein Tag nach dem 11 September und dem am 11.09 vom Autor ver ffentlichten Kommentar bei SpiegelOnline in dem nat rlich auch auf das Buch hingewiesen wird geworben wird eine sehr sch ne synnergie auf Ich empfehle neben dem Buch auch die Lekt re des Kommentars.Man k nnte sowohl das Buch, als auch den Kommentar als Offenbarungseid bezeichnen, denn der Autor offenba


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *