Crashkurs: Weltwirtschaftskrise oder Jahrhundertchance? – Wie Sie das Beste aus Ihrem Geld machen Prime – Noituisong.com


Crashkurs: Weltwirtschaftskrise oder Jahrhundertchance? – Wie Sie das Beste aus Ihrem Geld machen Kurz nach der Finanzkrise habe ich mir das Buch von Mr Dax, Dirk M ller, gekauft Das Buch ist leicht verst ndlich geschrieben Der Autor informiert die Leser auf eine sehr unterhaltsame Weise ber die verschiedenen Anlageklassen wie Tagesgeld, Bargeld, Immobilien, Fonds und Aktien Auch erkl rt er anschaulich komplexe Zusammenh nge in der Finanzwelt.Dirk M ller sieht in einer Finanzkrise eine Chance f r Anleger und r t deshalb bei Tiefstkursen an der B rse Aktien zu kaufen Da bin ich ganz anderer Meinung Eigentlich sollte man von der B rse ganz die Finger lassen, weil man damit das Spielkasino weiterhin unterst tzt Ich habe mir f r Krisenzeiten einige Silberm nzen gekauft mehr nicht Selbstversorger, Tauschringe oder eine selbstgenutzte Immobilie das w re eine Alternative Aber was will man von einem waschechten B rsianer wie Dirk M ller erwarten Zumindest ist er eine ehrliche Haut und zockt die Menschen nicht ab. Dieses Buch bietet sich als Einstieg an, hinter die Kulissen und Machenschaften des weltweiten agierenden Lobbyismus und der Finanzwelt zu schauen Es erkl rt, welche Familien und Unternehmen seit Gr ndung des Zentralbanksystems u.a der FED in den USA, bis in die heutige Zeit Einflu auf Finanzm rkte haben, sich durch k nstlich herbei gef hrte Krisen weiter bereichern und durch die daraus resultierende zunehmende Staatsverschuldung den sozialen Frieden gef hrden Das Buch ist f r den Laien gut verst ndlich, spannend, teils am sant geschrieben und gut recherchiert So wird u.a erkl rt warum der Bankberater eben nichts weiter als ein Verk ufer ist, der lediglich im Interesse seiner Bank agiert und dem Kunden irgendeinen Mist andreht, den die Bank gerade verkaufen will Auch erh lt man einen Eindruck wie die Krisen von 2001 und 2008 zustande kamen und wie unf hige Politiker das Desaster noch verst rkten Aber auch wie man am besten sein Geld rettet. Die Informationen des Buches sind ja ganz gut, doch die nervigen Witzchen geh einem mit der Zeit doch gelinde gesagt auf den S Z.B der kleine Tabakpflanzer aus Virginia, der eh pleite ist Davon sind noch einige Spr che in dem Werk zu lesen.Das hat nichts mit Wissen zu tun und geh rt auch nicht hier hinein.Doch der Autor weis eh alles besser, sieht die Welt mit der ganz, ganz dunklen Brille und hebt immer wieder den Zeigefinger.Ist ja alles richtig und das Finanzsystem hangelt sich von einer Kriese in die n chste, doch hier hilft nur aufpassen und die richtigen Entscheidungen f r sich pers nlich zu suchen.Leben und leben lassen ist brigens auch einer seine Spr che Ganz interessanter Inhalt mit zu viel pers nlicher Note Wer s mag Kann dieses Buch jedem empfehlen, der sich ber die letzte Weltwirtschaftskrise informieren will Nicht umsonst ist dieses Buch ein Bestseller geworden W rde mir dieses Buch wieder kaufen Wird mal Zeit das der Herr M ller nochmal ein neues Buch schreibt Finde alle drei B cher klasse von ihm Sollte man gelesen haben Haben alle einen lockeren Schreibstil, sodass es auch Spa macht darin zu lesen Dabei noch eine hohe Informationsf lle. Nachdem ich meinem 17 j hrigen Sohn immer mehr Fragen zur Wirtschaft nicht mehr beantworten konnte, empfahl er mir dieses Buch, um ein gewisses Grundwissen zu erwerben.Ich kann nur sagen, dass es f r Wirtschaftslaien ein gut erkl rter Grundkurs in Wirtschaftsfragen ist Der humorvolle Tonfall tut dem Werk keinen Abbruch Auch Herrn M llers Hinweise auf seine Spekulationen und Thesen widersprechen nicht dem Sachwissen des Autors Wer ein wissenschaftliches Sachbuch erwartet, wird entt uscht Wer jedoch Antworten auf Fragen des Alltags sucht, die sich automatisch bei jeder Nachrichtensendung stellen, bekommt zumindst Anregung mal in die eine oder andere Richtung nachzudenken und oder, wie in meinem Fall, sich nach zus tzlichen Quellen umzusehen.Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der nicht t glich mit dem Wirtschatswahnsinn besch ftigt ist und einfach ein wenig Hintergrundwissen simpel und mit einem Augenzwinkern erkl rt bekommen m chte. Bewertung sind nat rlich immer sehr subjektiv, das muss erst einmal jeder f r sich entscheiden Meiner Meinung nach erf llt das Buch seinen Zweck und liest sich sehr gut Die Beschreibung und die Abbildung entspricht der Wirklichkeit Hier gibt es keine Abweichungen zu vernehmen Preis soweit angemessen. Die Wirtschaftskrise hat ungez hlte Anleger und vermeintliche Experten in die Tiefe gerissen Aber sie hat auch einen Star hervorgebracht Dirk M ller, den bekanntesten deutschen Wertpapierh ndler, der durch seine zutreffenden Prognosen, sein klares Urteil und seine anschauliche Sprache zum Anwalt der Anleger wurde In Crashkurs legt er schl ssig die Ursachen des Bankenkollaps dar, trifft Voraussagen und gibt handfeste Tipps M ller hat sein von Presse und Lesern gefeiertes Werk grundlegend berarbeitet und um aktuelle Prognosen und Ratschl ge erheblich erweitert Wenn mein Bankberater nur ein einziges Mal so unverschl sselt mit mir geredet h tte, w re mein Vertrauen in die Geldinstitute nicht so dramatisch in sich zusammengest rzt Stern


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *